Skip Nav

GALLERY

John Baldessari

Vom 2. Juni bis 14. Juli 2001 zeigt die Galerie Mai 36 in einer Einzelpräsentation eine neue Werkgruppe des Amerikaners John Baldessari (*1931 in National City, California). Baldessari ist in seiner Auseinandersetzung mit dem photographischen Bild einer der einflussreichsten Künstler der Achziger- und Neunzigerjahre, nicht nur in der Amerikanischen Kunst. Als Vater der “Picture Generation” hatte er einen starken Einfluss auf eine ganze Generation heute bekannter Künstlerinnen und Künstler wie Cindy Sherman, Eric Fishl, David Salle und Troy Brauntuch, deren Lehrer er am California Arts Institute in Los Angeles war.

“The Overlap Series verwendet photographische Bilder, die sich eher partiell überlagern denn wechselseitig begrenzen. Die Bilder stammen aus dem realen Leben und aus Spielfilmen. In dem Teilbereich, der durch das Überlagern geschaffen wird, entsteht eine Transparenz ähnlich einer Doppelbelichtung. Hier kommen auch Übermalungen vor.

Das vollständige Werk ist eine Kompilation der drei Bereiche: Alltagsleben, Filmbild und (als Resultat dieser Verbindung) Kunst, das heisst, einer neuen Welt, geschaffen durch die zwei anderen sich überschneidenden Welten” (John Baldessari).

Download Press Release (German)

Close

Enquire about

Close

Your message has been sent successfully. A copy has been sent to your inbox. We aim to reply to all inquiries within 48 hours.

Close