Skip Nav

GALLERY

Group Exhibition

Vom 6. Juni bis 19. Juli zeigt Mai 36 Galerie in drei Einzelpräsentation zwei junge Künstler und eine Künstlerin aus Deutschland und den USA.

Während Anke Doberauer Ende 1994 von Mai 36 bereits in einer Einzelausstellung vorgestellt wurde, sind Arbeiten von Matthew Benedict und Franz Ackermann erstmals in Zürich zu sehen.

Besuchern der letztjährigen Art 27'96 in Basel allerdings dürfte Matthew Benedicts Installation "SALVATION", die von Mai 36 Galerie im Rahmen der "Statements" gezeigt wurde, mit seinem vielbeachteten ersten Auftritt in Europa noch lebhaft in Erinnerung sein. Er wird eine neue raumbezogene Arbeit mit "Skulpturen" und und einer Wandarbeit zeigen.

Anke Doberauer wird eine neue Serie von Panoramabildern zeigen, die aus einzelnen Bildern zusammengefügt, in zeitlich abfolgenden Augenblicken unterschiedliche Stimmungen ein und derselben Landschaft widergeben, wie sie sich während des Tages oder der Jahreszeiten zufällig ergeben.

Franz Ackermann "site-specific work" ist in anderer Weise ortsbezogen, entstehen doch alle seine Arbeiten auf Reisen. Seine Bilder, die sich aus den Erfahrungen der bereisten Städte und Orte "ergeben", sind sein Entwurf der Realität, die er vorfindet, mit der er sich vor Ort auseinandersetzt und die er auf den jeweiligen Ausstellungsraum übersetzt.

Featured Artists

Close

Enquire about

Close

Your message has been sent successfully. A copy has been sent to your inbox. We aim to reply to all inquiries within 48 hours.

Close